Unternehmensprofil

MERKUR zählt mit 129 Märkten zu den beliebtesten und erfolgreichsten Verbrauchermärkten Österreichs. Das Unternehmen wurde 1969 gegründet, ist Teil der REWE International AG und mit etwa 10.000 MitarbeiterInnen einer der größten Arbeitgeber des Landes.

Rund 2.000 m² Verkaufsfläche und über 25.000 Artikel pro Markt sorgen dafür, dass über 1,3 Millionen KundInnen pro Woche ein einzigartiges Einkaufserlebnis erwartet. MERKUR versteht sich als Marktplatz, der seinen KundInnen eine Vielfalt hochwertiger und frischer Produkte unter einem Dach bietet.

Gleichzeitig übernimmt MERKUR Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt: MERKUR unterstützt gemeinsam mit seinen KundInnen karitative Einrichtungen wie die CliniClowns und die Caritas Lerncafés.

Besonderen Wert legt MERKUR auch auf nachhaltigen Genuss und Transparenz, die das Sortiment prägen. Mit Grünstrom und energiesparenden Technologien in den Märkten setzt MERKUR außerdem ein Zeichen für den Schutz unseres Klimas.

Produkte und Dienstleistungen

MERKUR bietet eine Produktpalette von über 25.000 Artikeln an.
  • Aushängeschild ist der Frischebereich, welcher ein Angebot an 600 frischen Obst- und Gemüsesorten, rund 450 Schinken-, Wurst- und Käsespezialitäten in der Feinkost, etwa 420 Fleischartikel und rund 80 Süßwasser- und Meeresfische sowie Meeresfrüchte umfasst.
  • Bis zu 100 Sorten Brot und Gebäck werden mehrmals täglich in den eigenen Backshops in allen 129 Märkten gebacken. Torten und Mehlspeisen werden ebenfalls direkt vor Ort hergestellt.

Chronik

1969

Der erste MERKUR Markt eröffnet im 17. Wiener Gemeindebezirk.

1988

Als Trendsetter im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel führt MERKUR die ersten Scannerkassen ein.

1994

Als eine der ersten Lebensmittelhandelsketten weltweit nimmt MERKUR mit Ja! Natürlich eine Bio-Marke ins Programm auf.

1996

MERKUR wird Teil der heutigen REWE International AG.

MERKUR führt das personalisierte Kundenbindungsprogramm „Friends of MERKUR“ ein, das heute 2,5 Millionen Stammkunden umfasst.

2006

MERKUR setzt einen Fokus auf regionale Produkte aus der heimischen Landwirtschaft.

2008

MERKUR bezieht für seine Märkte ausschließlich Grünstrom aus 100 % erneuerbaren Energiequellen.

2012

MERKUR Hoher Markt eröffnet als exklusiver Flagship Store im 1. Wiener Gemeindebezirk.

2015

Nach 27 erfolgreichen Jahren schickt MERKUR Mr. Ano Nym in Pension und stellt eine neue Werbelinie vor. Unter dem Slogan „MERKUR – So macht man sich Freunde“ tritt die Werbefigur FRÄNZ die Nachfolge an.

MERKUR Warenhandels AG
Anschrift
Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16
2355 Wiener Neudorf
Telefon
+43 2236 600
Gegründet
1969
Mitarbeiter
~ 10.000
Auszeichnung
Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb nach §30a BAG
Ansprechpartner
Mag. Kerstin Neumayer

Vorstand

Wir freuen uns über die Ehrung mit dem Gütesiegel „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“, denn auf die fachliche und persönliche Ausbildung unserer Lehrlinge legen wir seit jeher großen Wert. Sie sind unsere Führungs- und Fachkräfte von morgen. Wir bei MERKUR achten deshalb darauf, dass unseren jüngsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine ganz besondere Ausbildung ermöglicht wird, um sie optimal auf ihre Zukunft vorzubereiten.

Kerstin Neumayer
Vorstand der MERKUR Warenhandels AG