deutsch english

Logo knapp
  • 1.jpg
KNAPP AG

Günter-Knapp-Straße 5-7
A-8075 Hart bei Graz

Telefon: +43 5 04952-0
Fax: +43 5 04952-4000
E-Mail: sales@knapp.com
Internet: www.knapp.com
Gegründet: 1952
Mitarbeiter: 3.000
Export-/Auslandsanteil: 97%
Exportmärkte: weltweit
Niederlassungen und Repräsentanzen: 25 Niederlassungen und 13 Repräsentanzen
Auszeichnung: Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb nach §30a BAG
seit: 2008
Ansprechpartner: Mag. Ingo Spörk
Head of Human Resources
Die Welt der Logistik bewegt sich immer schneller. Die zunehmend komplexen Anforderungen können nur mit top-qualifizierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern und Fachkräften bewältigt werden. KNAPP zählt zu den Weltmarktführern im Bereich Lagerlogistik und Lagerautomation. Die Aus-und Weiterbildung, die Förderung junger Talente oder Weiterbildungsmöglichkeiten wie der Erwerb der Berufsmatura sind uns nicht nur ein wichtiges Anliegen, sondern fest in der unserer Unternehmenskultur verankert. Für dieses Engagement erhielt KNAPP die Auszeichnung „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ - eine Anerkennung über die wir uns sehr freuen.

Gerald Hofer, MBA
CEO KNAPP AG

Unternehmensprofil

Die KNAPP AG ist ein international tätiges Unternehmen und zählt zu den Weltmarktführern im Bereich Lagerlogistik und Lagerautomation. Eine Exportquote von 97 % spiegelt die internationale Ausrichtung des Unternehmens wider. Gegründet 1952, beschäftigt KNAPP heute rund 3.000 MitarbeiterInnen, davon 2.000 in Österreich.

Als Solution Provider liefert das Unternehmen maßgeschneiderte intralogistische Systeme aus einer Hand. Weltweit vertrauen zahlreiche Partner, unter anderem aus den Branchen Healthcare, Retail, Fashion, Media, Optik, Büro, Versandhandel und Logistikdienstleister, auf die innovativen Logistiklösungen und die integrierte Logistiksoftware von KNAPP. Zu den namhaften Kunden zählen unter anderem Hugo Boss, Olymp, SPAR, Avon Cosmetics oder Würth.

Produkte und Dienstleistungen

Als Erfinder zahlreicher Innovationen, wie jener des Shuttle-Systems, setzt KNAPP Maßstäbe und beeinflusst die Intralogistikbranche nachhaltig. So bildet das OSR Shuttle™ - ein hochleistungsfähiges und sicheres halbautomatisches Kommissionier- und Lagersystem - durch seine vielseitigen Einsatzbereiche das Herzstück eines modernen Lagers. 

Mit den Open Shuttles hat KNAPP die nächste Generation fahrerloser Transportsysteme entwickelt. Die freifahrenden Roboter in Kombination mit dem flexiblen YLOG-Shuttle werden für den effizienten innerbetrieblichen Transport, die Lagerung und die automatisierte Versorgung von Arbeitsplätzen eingesetzt. Die neuen Logistik- und Produktionslösungen sowie Services des Unternehmens für die Serien- bis hin zur Losgröße 1-Fertigung sind zukunftsweisend und eröffnen neue Dimensionen für Smart Warehouses und die intelligente Fabrik der Zukunft. 


Chronik

Über 60 Jahre Erfahrung und das Know-how aus einer Vielzahl an Projekten in den verschiedensten Branchen machen KNAPP heute zu einem Global Player im Bereich der Intralogistik. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung 1952 Vorreiter in der automatisierten Distribution und hat insbesondere im Pharmabereich Pionierarbeit geleistet. Im Laufe der Jahre wurden Wissen und Portfolio konsequent erweitert. Damit öffneten sich die Türen zu neuen Branchen und Tätigkeitsfeldern. So konnte KNAPP 2010 durch die Übernahme des Hängefördertechnikspezialisten Dürkopp Fördertechnik seine Position im Bereich Fashion stärken. 

Eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit wurde 2015 mit dem Unternehmen Apostore geschlossen. Apostore ist eine Tochter der KHT-Gruppe, einem Spezialisten für die Automatisierung von Lagerhaltung und Logistik in Apotheken. KNAPP vervollständigt damit seine Wertschöpfungskette in der Kernbranche Healthcare und bietet auch dem Pharmagroßhandel ein komplett neues Angebot – von der Apotheke bis ins Krankenhaus. 

Mit der Gründung der neuen Business Unit KNAPP Industry Solutions 2016 erweitert die KNAPP-Gruppe ihren Branchenfokus um maßgeschneiderte Lösungen für die Industrie- und Produktionslogistik.


© 1995-2017 | staatswappen.at | E-Mail | mehr Kontaktdaten